Münsterbauverein Breisach e.V.

Der kleine Mönch

sucht Freunde

Liebe Mitglieder des Münsterbauvereins,

 

Den Ostchor unseres St. Stephansmünsters zieren zwei Plastiken, die vom unten gehenden Fußgänger schwer zu entdecken sind: der ein Buch haltende Mönch sowie eine Eule.

Der Münsterbauverein Breisach hat einen Weg gesucht, der es vielen ermöglicht, den kleinen Mönch aus der Nähe zu betrachten. Es wurden Kopien des Mönchs erstellt, die erworben werden können. Der Erlös kommt ganz dem Münsterbauverein Breisach zugute.

Die Herstellung der Kopie einer Plastik ist ein hochkomplexer Prozess. Die Firma Birkenmeier Stein+Design GmbH&Co.KG in Breisach-Niederrimsingen besitzt nicht nur die Expertise für ein solches Projekt, sondern hat vielmehr in ihrem Eigner, Herrn Thomas Birkenmeier, eine kunstbegeisterte Persönlichkeit,

die nicht nur für das Freiburger Münster, sondern auch für das Breisacher St. Stephansmünster einsteht. Dafür schon jetzt an dieser Stelle ein herzliches »Vergelt’s Gott «.

 

In der Schrift „unser Münster“ Nr. 51 im Beitrag auf Seite 14 berichtet Herr Michael Graf, Leiter der Produktentwicklung und des Qualitätsmanagements der Firma Birkenmeier, über seinen Weg zum „kleinen Mönch“. Beim Erwerb eines Möch erhalten Sie die Schrift hinzu.

Sollten Sie noch nicht Mitglied im Münsterbauverein sein, und sich jetzt entschließen beizutretten, erhalten Sie wie alle Vereinsmitglieder den Mönch statt für 275€ für 250 €.